Titel-und Innengestaltung Literaturmagazin PDF-Magazin [o!]magida Kundenmagazin Futuredimensions
 

Foglio | Literaturmagazin
Sibylle Kamphuis gestaltete 1994 das Logo für ein Literatur- und Kulturmagazin. Der Name „Folio“ wurde nach der Nullnummer in „Foglio“ geändert, um Verwechslungen mit einem schweizer Magazin auszuschließen. Der Slogan der Zeitschrift „Seiten der Sinne“ spiegelt sich in der großzügigen Gestaltung von Titel und Innenseiten wider. Das außergewöhnliche Format sowie ein haptisch angenehmes Papier unterstützen diesen Eindruck zusätzlich. Über zwei Jahre hat Sibylle Kamphuis das zweimonatig erscheinende Magazin gestalterisch betreut und den experimentellen, reduzierten Stil mit geprägt.

[o!]magida | PDF-Magazin
Die Redaktionsgruppe des Magazins [o!]magida ist im Jahr 2003 aus der rheinischen Regionalgruppe des Berufsverbandes AGD hervor-
gegangen. Vier Jahre lang war Sibylle Kamphuis Chefredakteurin und für die Entwicklung des Formates mit verantwortlich.

Aus Kostengründen wurde das Magazin nicht gedruckt, sondern als PDF per E-Mail versendet. Das hat den Vorteil, dass interessierte Leser Web-Links direkt im PDF anklicken können. Zum bequemen Lesen am Monitor ist das Magazin als PDF im Querformat optimal aufbereitet.

Future Dimensions | Corporate Publishing
skdesign gestaltet das Kundenmagazin Future Dimensions. Auftraggeber ist die DePuy Orthopädie GmbH, Anbieter von orthopädischen Produkten.

In der Konzeptionsphase für das Editorialdesign stimmen wir die handgescribbelten Titelideen per Skype-Konferenz mit dem Kunden ab. Unsere Illustrationen für Aufmacherseiten und Bildcollagen orientieren sich an den Corporate Design-Richtlinien von DePuy. Layout und Reinzeichnung der 40-seitigen Zeitschrift erstellen wir mit Indesign und Incopy.

Besonderheit des von uns umgesetzten Magazins ist, dass Vorder- und Rückseite Titelseiten sind (Wendecover).
 
Titel-und Innengestaltung Literaturmagazin PDF-Magazin [o!]magida Kundenmagazin Futuredimensions
 

Serien die es in sich haben


Regelmäßig und abwechslungsreich



Sie planen den Relaunch Ihres Zeitschriftendesigns – oder Ihr neues Magazin braucht eine Gestaltung? Ob Fachzeitschrift oder Jubiläumsschrift, ein flexibles Gestaltungskonzept ist das A und O für eine spannende und abwechslungsreiche Seitenabfolge (Dramaturgie).

skdesign bietet Ihnen hier den kompletten Leistungsumfang einer kreativen Agentur: Vom Erstellen einer Struktur (Seitenplan) über Titelkonzept und Layout bis zur Reinzeichnung und Druck-PDF-Lieferung. Wenn Sie Unterstützung für Text und Bildmaterial benötigen, sprechen Sie uns auch hierzu an, wir helfen Ihnen weiter.

Das Thema Corporate Publishing (z.B. Kundenmagazine) ist eine Maßnahme die viele Unternehmen erfolgreich zur Information und Kundenbindung einsetzen.

PDF mit Beispielen
Projekte

Wissenschaftliche Zeitschriften
Für medizinische Verlage erstellen wir seit Jahren Ilustrationen, Anzeigen und gestalten Magazine. Zum Beispiel für die beiden Kölner Verlage:
Viavital VerlagWPV-Verlag
Editorialdesign
Kundenmagazin mit Wechselcover: Future Dimensions von DePuy. Corporate Publishing
skdesign im Netz
Besuchen Sie skdesign im
Social Web auf twitter,
facebook & Co.


Empfehlen Sie uns weiter: